Die Geschichte

Mein Name ist Frank und ich bin 58 Jahre alt. Ich bin der Besitzer des Wattwurm-Automaten. Das Jahr 2018 ist meine 20. Saison mit dem Verkauf von Wattwürmern vom Automaten auf Kerteminde Hafen. Der Automat ist ein Hobby für mich. Ich arbeite nachts, und das ist der Grund, dass es ein bisschen schwierig ist, mich zwischen 11 Uhr – 15 Uhr zu erreichen, weil ich dann schlafe.

Ich bin selbst ein sehr eifriger Angler, besonders Küsten- und Hochseeangeln interessiert mich, und durch das Angeln hörte ich oft, dass es schwierig war, Wattwürmer zu finden. Es gab mir die Idee zu einem Automaten, damit Ihr angeln könnt statt nach Wattwürmern zu graben. Ihr habt vollkommen recht. Es ist schwierig nach Wattwürmern zu graben. Es ist harte Arbeit. Man muss die Tiden berücksichtigen und die richtigen Stellen wissen. Insgesamt muss man viele Sachen berücksichtigen.

Ich grabe im grossen ganzen alle Wattwürmer selbst, und die Wattwürmer werden in einer grossen Salzwasserwanne aufbewahrt. In dieser Weise habe ich immer frische Wattwürmer im Automaten, und er wird jeden Tag neu gefüllt.

Salzwasserwanne